Steffen Geiger, Akad. Mitarbeiter

 

Steffen Geiger studierte Erziehungswissenschaft (B.A.) an der Universität Augsburg und Sozialpädagogik (M.A.) an der Universität Tübingen und ist seit 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit an der PH Schwäbisch Gmünd. Hier ist und war er beteiligt an verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Dazu gehören die von der Robert Bosch Stiftung geförderten Projekte Pädagogische Fachkräfte mit Migrationshintergrund in Kindertageseinrichtungen – Potential- und Bedarfsanalyse (12/2016 – 5/2017) und Vielfalt willkommen: Internationales Fachpersonal für Kindertageseinrichtungen (06/2018 – 12/2020) sowie das Eramus+ geförderte Projekt Reflecting of Cultures of Education (RECOdE) (02/2022 – 01/2025). Seit 2023 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Qualitätsforschung und Monitoring in der Kinder- und Jugendhilfe (ZQM) und ist hier im Projekt Wissenschaftliche Begleitung des Projektes „Sprache – der Schlüssel zur Zukunft – Ein Sprachprojekt in Offenburger Kitas“ beteiligt. In seiner Dissertation untersucht er aus diskursanalytischer und vergleichender Perspektive die Konstruktion von Inklusion in deutschen und US-amerikanischen erziehungswissenschaftlichen Fachzeitschriften.

Arbeitsschwerpunkte


  • Internationaler Vergleich
  • Inklusion und Exklusion
  • Kulturelle Bildung
  • Partizipation und Teilhabe
  • Anerkennung von Qualifikationen

Aktuelle Projekte


  • Wissenschaftliche Begleitung des Projektes „Sprache – der Schlüssel zur Zukunft – Ein Sprachprojekt in Offenburger Kitas“ (09/2022 – 08/2027)
  • Reflecting Cultures of Education (RECOdE) - Transnationality and Cultural Awareness in Early Childhood Education Programs (02/2022 – 01/2025)
  • The Construction of Inclusion. An International Comparison of Education Research Discourses in Germany and the U.S.

Abgeschlossene Projekte


  • Vielfalt willkommen: Internationales Fachpersonal für Kindertageseinrichtungen (06/2018 – 12/2020)
  • Pädagogische Fachkräfte mit Migrationshintergrund in Kindertageseinrichtungen – Potential- und Bedarfsanalyse (12/2016 – 5/2017)
  • Hong Kong and German teachers and parents perspectives on learning at play.

Publikationen

Dahlheimer, S. / Geiger, S. / Faas, S. (Hrsg.) (2023): Berufliche Anerkennung im System der institutionellen Kindertagesbetreuung – Kontexte, Prozesse, Evaluation. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Geiger, Steffen / Dahlheimer, Sabrina / Bader Maria (Hrsg.) (2022): Heterogenität und Differenz in Kindheits- und Sozialpädagogik. Theoretische und empirische Beiträge. Weinheim/Basel: Beltz Juventa.

Müller, Margaretha / Geiger, Steffen / Schmidt-Hertha, Bernhard / Faas, Stefan (2020): Anerkennung von Kompetenzen und Qualifikationen in kindheitspädagogischen Studiengängen. In: Bildungsforschung, 17(1), S. 1-13.

Geiger, Steffen / Faas, Stefan (2019): Zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen im Bereich frühkindlicher Erziehung, Bildung und Betreuung. In: Soziale Passagen, 11(2), S. 285-304.

Wu, Shu-Chen / Faas, Stefan / Geiger, Steffen (2018): Chinese and German teachers’ and parents’ conceptions of learning at play – similarities, differences, and (in)consistencies. In: European Early Childhood Education Research Journal, 26(2), S. 229-245.

Faas, Stefan / Wu, Shu-Chen / Geiger, Steffen (2017): The Importance of Play in Early Childhood Education: A Critical Perspective on Current Policies and Practices in Germany and Hong Kong. In: Global Education Review, 4(2), S. 75 – 91.

Geiger, Steffen / Treptow, Rainer (2023): International vergleichende Forschung zur beruflichen Anerkennung. Befunde und Potentiale. In: Dahlheimer, Sabrina / Geiger, Steffen / Faas, Stefan (Hrsg.): Berufliche Anerkennung im System der institutionellen Kindertagesbetreuung. Kontexte, Prozesse, Evaluation. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 112-130.

Geiger, Steffen / Faas, Stefan (2023): Bedingungen beruflicher Anerkennung für das Handlungsfeld der Kindertagesbetreuung in Deutschland. In: Dahlheimer, Sabrina / Geiger, Steffen / Faas, Stefan (Hrsg.): Berufliche Anerkennung im System der institutionellen Kindertagesbetreuung. Kontexte, Prozesse, Evaluation. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 35-58.

Dahlheimer, Sabrina / von Guilleaume, Christine / Geiger, Steffen / Faas, Stefan (2023): Das Programm „Vielfalt willkommen“ als institutioneller Rahmen beruflicher Anerkennung – Konzept und Evaluation. In: Dahlheimer, Sabrina / Geiger, Steffen / Faas, Stefan (Hrsg.): Berufliche Anerkennung im System der institutionellen Kindertagesbetreuung. Kontexte, Prozesse, Evaluation. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 16-34.

Dahlheimer, Sabrina / Geiger, Steffen / Faas, Stefan (2023): Qualifizierung im Kontext von Migration, Zuwanderung und beruflicher Anerkennung im System der institutionellen Kindertagesbetreuung – eine Einleitung. In: Dahlheimer, Sabrina / Geiger, Steffen / Faas, Stefan (Hrsg.): Berufliche Anerkennung im System der institutionellen Kindertagesbetreuung. Kontexte, Prozesse, Evaluation. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 9-14.

Geiger, Steffen (2022): Inklusion oder Teilhabe für alle? Diskursanalytische Beobachtungen. In: Geiger, Steffen / Dahlheimer, Sabrina / Bader Maria (Hrsg.): Heterogenität und Differenz in Kindheits- und Sozialpädagogik. Theoretische und empirische Beiträge. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 227-245.

Geiger, Steffen / Dahlheimer, Sabrina / Bader Maria (2022): Heterogenität und Differenz in Kindheits- und Sozialpädagogik – eine Einleitung. In: Geiger, Steffen / Dahlheimer, Sabrina / Bader Maria (Hrsg.): Heterogenität und Differenz in Kindheits- und Sozialpädagogik. Theoretische und empirische Beiträge. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 7-19.

Faas, Stefan / Geiger, Steffen (2020): Perspektiven auf Anerkennung – Fachkräfte mit einem im Ausland erworbenen Abschluss im System der Kindertagesbetreuung. In: Friederich, Tina / Schneider, Helga (Hrsg.): Fachkräfte mit ausländischen Studienabschlüssen für Kindertageseinrichtungen. Wie Professionalisierung gelingen kann. Weinheim / Basel: Beltz Juventa, S. 18-36.

Geiger, Steffen / Müller, Margaretha / Schmidt-Hertha, Bernhard / Faas, Stefan (2019): Professionalization and Change: Recognition of Qualifications, Educational Processes and Competencies in Germany. In: Faas, Stefan / Kasüschke, Dagmar / Nitecki, Elena / Urban, Mathias / Wasmuth, Helge (Hrsg.): Globalization, Transformation and Cultures in Early Childhood Education and Care. Reconceptualization and Comparison. Cham: Palgrave Macmillan, S. 235-256.

Wu, Shu-Chen / Faas, Stefan / Geiger, Steffen (2019): Chinese and German teachers’ and parents’ conceptions of learning at play – similarities, differences, and (in)consistencies. In: Ward, Ute / Perry, Bob (Hrsg.): Working with Parents and Families in Early Childhood Education. London & New York: Routledge, S. 73-89.

Geiger, Steffen (2016): Überlegungen für ein differenziertes Partizipationsverständnis in der musikalischen Bildung. In: Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen (Hrsg): Partizipation. Mein Part zählt. Trossingen, S. 5 – 8.

Geiger, Steffen (2016): Zur Umsetzung von Partizipation in der musikalischen Bildung. Ergebnisse einer qualitativ-empirischen Analyse. Abrufbar unter: https://www.kubi-online.de/artikel/zur-umsetzung-partizipation-musikalischen-bildung-ergebnisse-einer-qualitativ-empirischen  [letzter Zugriff: 21.03.2016].

Faas, Stefan / Treptow, Rainer / Dahlheimer, Sabrina / Geiger, Steffen / von Guilleaume, Christine (2021): Evaluation des Projekts „Vielfalt willkommen – Internationales Fachpersonal für Kindertageseinrichtungen“. Abschlussbericht. Schwäbisch Gmünd.

Faas, Stefan / Geiger, Steffen (2017): Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Abschlüsse in der Frühpädagogik. Potential- und Bedarfsanalyse. Schwäbisch Gmünd.

Faas, Stefan / Miehlbradt, Laura Sophie / Geiger, Steffen (2015): Qualität in Kindertageseinrichtungen in Tübingen – Qualitätsmonitoring. Jahresbericht 2014. Tübingen.

Vorträge und Präsentationen / Lectures and Presentations