Qualitätsforschung und Qualitätsentwicklung


Der Bereich der Qualitätsforschung und Qualitätsentwicklung ist im Zentrum für Qualitätsforschung und Monitoring in der Kinder- und Jugendhilfe (ZQM) angesiedelt. Es findet hier eine enge Zusammenarbeit mit der pädquis Stiftung (Kooperationsinstitut) statt. Inhaltlich konzentrieren sich die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten auf Fragen der empirischen Erfassung und nachhaltigen Steuerung pädagogischer Qualität in verschiedenen Settings der Kindertagesbetreuung sowie der Familien- und Elternbildung.

Forschungseinrichtungen/-verbünde


 

Kulturvergleichende kindheitspädagogische Forschung


Fragen international und interkulturell vergleichender Forschung und Entwicklung finden in verschiedenen Projektzusammenhängen Berücksichtigung. Ein Schwerpunkt bildet dabei aktuell das ERASMUS+-Projekt „Reflecting Cultures of Education - Transnationality and Cultural Awareness in Early Childhood Education Programs“(RECOdE), das darauf abzielt, Studiengänge für frühkindliche Bildung in verschiedenen europäischen Ländern weiterzuentwickeln. Grundlage ist die Zusammenarbeit zwischen der PH Schwäbisch Gmünd und der University of Stavanger (Norwegen) sowie der Dublin City University (Irland), die aus dem 2017 gegründeten Forschungsnetzwerk „Cultures of Early Childhood Education and Care (CECEC)“ hervorgegangen ist.